werbung-text werbe hier aufruf  Unbenannt    banner andora

Die IAU hat für das Jahr 2006 ein sogenanntes IAU-Label eingeführt, welches Veranstalter bei der IAU beantragen können, damit die erzielten Leistungen auch anerkannt werden.

von Wolfgang Olbrich-Beilig, DUV-Sportwart 12/2005

Die IAU, hier das "IAU Executive Council", hat für das Jahr 2006 ein sogenanntes IAU-Label eingeführt, welches Veranstalter bei der IAU beantragen können, damit die erzielten Leistungen auch anerkannt werden. Dabei handelt es sich im einzelnen um:

 

Das neue Zuschusssystem für Reisekosten für bedeutende IAU-Wettkämpfe (WC100k, WC 24H, EC 100K, EC 24H) legt fest, dass die Erstattung der Reisekosten der nominierten Athleten und Mannschaften mit ihren Leistungen in Beziehung steht, die sie in den zwei Jahren vor diesem besonderen Wettkampf erbracht haben. Die IAU berücksichtigt dabei nur die Leistungen, die in den Jahresbestenlisten der vorhergehenden beiden Jahre gefunden werden können.
Von 2006 an werden in diese Jahresbestenlisten nur Ergebnisse von Ultramarathons mit einem IAU-Label aufgenommen. Dieses Label garantiert zumindest, dass die Strecke offiziell vermessen und dass der Lauf vom Nationalen Leichtathletikverband des Landes anerkannt ist (hier der DLV).
Von 2006 an werden nur solche Ergebnisse für Nationale Bestleistungen oder  Weltbestleistungen anerkannt, die in Ultramarathonveranstaltungen mit IAU-Label erbracht wurden.
Neben diesen drei wichtigen Gründen sollte ein IAU-Label auch ein wichtiges Qualitätsmerkmal für Ultramarathonveranstaltungen darstellen.

Wir denken, dass es von größtem Interesse für Ultralauf-Veranstaltungen sein wird, so bald wie möglich das IAU-Label zu bekommen, um den Wert der Leistungen sicher zu stellen, die die Athleten erbracht haben, was von großer Bedeutung für die Läufer und ihren Nationalen Leichtathletikverband sein wird.

Alle Informationen und das Antragsformular für das IAU-Label findet sich unter dem Downloadmenu der IAU-Webseite oder dadurch, dass sich die Laufveranstalter in Verbindung setzen mit

Jan Vandendriessche
IAU Executive Council
Director of Organisations
http://www.iau.org.tw/
E-mail : jan.vandendriessche@veki.be
Tel.: +32.59.27.60.43.
Skype: jan_vandendriessche
Vaartstraat 28, B-8470 Gistel

mitglied werden
duv statistik
duv forum

Das aktuelle Foto

 foto 26 k
Hast du ein Bild / Bilder, das / die hier oder in der (in Arbeit befindlichen) Galerie erscheinen sollen? Dann bitte per Email an 
aldo.bergmann@d-u-v.org

Die jüngsten Kommentare

Gast - carsten mattejiet
Unvergessen die zeit die ich mit fiese in den Kasseler bergen 1995 verbringen konnte. 10 Marathons i...
Gast - Maximilian
Super Veranstaltung. Gratuliere nachträglich nochmal allen Teilnehmern. Unglaublich was diese Athlet...
Gast - Ingo Schulze
Ich kannte Friedrich (Fiete) seit 1977. Wir sind etliche Veranstaltungen zusammengelaufen. Er war na...
Mitglied der DUV werden