deenfritptrues

  werb trainingslager  gtrc 156x60 2  

  • Startseite

Vorschau auf die Ultratrail-DUV-DM am 14. Juli 2018 in Veitshöchheim

Im Rahmen des zum 5. Mal ausgetragenen Maintal-Ultratrails findet am kommenden Samstag, den 14. Juli, die DUV-DM des Jahres 2018 im Ultratrail statt. Die Veranstalter werben mit einer 64,5 km langen und mit 1700 Höhenmetern gespickten Strecke in den Weinbergen und Wäldern des rechtsseitigen Maintales, und haben damit weit über 300 Ultraläufer zur Voranmeldung motiviert. Knapp 70 Frauen und über 250 Männer stehen auf der vorläufigen Startliste zur DM, es fehlen jedoch die Vorjahressieger Eva Sperger und Markus Mingo.

Dafür ist Janosch Kowalczyk (SKV Eglosheim) unter den Vorangemeldeten. Janosch war bei den Ultratrail-WMs 2017 und 2018 als WM-11. bzw. -10. jeweils bester Deutscher; damit dürfte er der Favorit bei den Männern sein. Aber konkurrenzlos ist er nicht: der aktuelle Deutsche 100km-Meister und Vorjahreszweite der Ultratrail-DM, Alexander Dautel sowie Frank Merrbach, der aktuelle DUV-DM-Titelträger über die 50km (beide LG Nord Berlin) sind hier zu nennen, ebenso wie Moritz auf der Heide (LAZ Puma Sieg) oder  der Vorjahresdritte Max Kirschbaum (LG Ohmbachsee). Jörn Hesse, den Abo-Sieger der Sollingquerung (ASFM Göttingen) oder Simon Spindler (ohne Verein) kann man zumindest in den Top 10 vermuten. Bestimmt habe ich hier den einen oder anderen unerwähnt gelassen – das liegt an meiner ziemlichen Unkenntnis der Ultratrail-Szene…

Weiterlesen

UM 2/18 erscheint leider erst  im Juli

Im April konnten wir froh verkünden, dass ein neuer Redakteur gefunden wurde. Leider war dieses Glück nicht von langer Dauer. Mitte Juni musste unser neuer Redakteur aus beruflichen Gründen leider seine Zusage zurücknehmen.
Dennoch wird natürlich auch die UM2/18 noch erscheinen, nur leider mit einer zweiwöchigen Verspätung.

Verbunden mit dieser Information rufe ich euch alle erneut dazu auf, uns bei der Suche nach einer Redakteurin/einem Redakteur zu helfen. Kennt ihr Leute, die dieser Aufgabe gewachsen sind? Könnt ihr euch selbst vorstellen, diese Aufgabe zu übernehmen?

Ich hoffe auf eine große Resonanz auf diesen Aufruf!

Brigitte Rodenbeck

anonymisiert© Can Stock Photo / jameschipper, ein Sportfreund anonymisiert von Aldo BergmannDatenschutz und (Ultra)Laufsport – eine vielleicht klarstellende Positionierung
Muss die DUV-Statistik „sterben“?

Ich nehme es vorweg: muss sie nicht!
Aber der allgemeine Wirrwarr um die neuen datenschutzrechtlichen Regelungen macht ausweislich heftiger Diskussionen in den sozialen Medien auch vor dem Ultralaufsport im Allgemeinen und der DUV-Statistik im Speziellen nicht Halt. Von der Aussage selbst professioneller Laufanbieter, zum Eigenschutz Daten an die DUV-Statistik nicht mehr weiterzugeben, bis hin zur Forderung, die DUV-Statistik zu löschen, liest und hört man allerlei, ich bitte um Entschuldigung, dass ich das so nenne, „Blödsinn“.
Ich möchte daher versuchen, hier ein paar klarstellende und helfende Worte zu diesem Thema zu finden.

Weiterlesen

Zwischenstand im Europacup Ultramarathon 2018
Nach 5 von 9 Wertungsläufen liegen Heidi Abendschein und Rupert Hörmann auf Platz 1

Der Europacup Ultramarathon (ECU) ist ein jährlich ausgetragener Wettbewerb. In der diesjährigen 26. Serie des ECU haben 5 von 9 Wertungsläufen stattgefunden.
Es sind alles Läufe über mehr als Marathondistanz in schönen Landschaften Europas, und zwar Mitte März in Frankreich (Rouffach, Trail du Petit Ballon, 52km u. 2300Hm), Mitte April in Tschechien (Mnisek pod Brody, 50 km überwiegend Trail u. 1.200 Hm ), Anfang Mai in Österreich (Bizau 50 km Ultra-Trail mit 2.900 Hm, Ende Mai in Belgien der GTLC (Grand Trail Des Lacs et Chateaux mit 60 oder 105km und 1.620 bzw. 2.880 Hm) sowie der 100 km Passatore von Florenz nach Faenza mit 1.100 Hm. Als nächstes stehen am 7. Juli in Italien der Schlern Rosengarten Sky-Marathon über 45 km und 2.980 HM, am 12. August in Deutschland der Monschau Ultramarathon über 56 km und 950 Hm am, 1. September in Slowenien der 75 km-Lauf von Celje nach Logarska Dolina an. Die endgültige Wertung erfolgt beim Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd am 27. Oktober, wo auch die Siegerehrung der drei besten Frauen und Männer der 24. Serie des Europacups der Ultramarathons stattfindet.

Weiterlesen

 

Impressum   |   Datenschutz und Nutzungsbedingungen   |   Kontaktformular   |   Inhaltsverzeichnis

© 2017 - 2018 Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV)

Mitglied werden