deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

Deutsche Meisterschaften der DUV

Die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) führt Deutsche Meisterschaften auf folgenden Ultramarathondistanzen durch:

50 km-Strassenlauf
6-Stundenlauf
24-Stundenlauf
Ultratrail

Der Grund zum Austragen dieser Deutschen Meisterschaften liegt darin, dass es die DUV als elementar ansieht, für die Anerkennung des Ultramarathonlaufes in Deutschland Wettkämpfe anzubieten, bei denen sich die deutschen Ultramarathonläufer messen können. Als Titel werden vergeben: Mehr lesen

Termine 2019

Folgende Termine und Strecken sind festgelegt:

50 km 30. März Grünheide (Störitz): offiziell durch den DLV vergeben
100 km 21. September Kandel: offiziell durch den DLV vergeben
24h 24./25. August Bottrop: offiziell durch den DLV vergeben
Ultratrail 8. Juni Keufelskopf: Bewerbung

Beiträge:

Das Programm für die DUV-DMs im Jahre 2018 steht

Die Termine und Austragungsorte für die 4 Ultra-DMs des Jahres 2018, die von der DUV verantwortlich ausgerichtet werden, stehen nun fest. Ich freue mich, im Namen des DUV-Präsidiums die folgenden DUV-DMs für das Jahr 2018 anzukündigen:

50 km am 8. April in Ebershausen
6h-Lauf am 9. Juni in Hoyerswerda
Ultratrail am 14. Juli beim Maintal Ultratrail (Nähe Würzburg)
24h-Lauf am 1./2. September in Bottrop

Die 100km-DM, die vom DLV vergeben wird, steht dagegen noch nicht fest. Es wird aber sehr wahrscheinlich ein Termin bereits im März sein.

Damit sind auch bereits 4 der 5 Spieltage der Ultramarathon-Bundesliga Saison terminiert. Und da DMs ja zuletzt auch immer zur DUV-Cup-Wertung zählen, sind also auch die ersten Veranstaltungen für den DUV-Cup 2018 bekannt. Über alle weiteren DUV-Cup-Läufe 2018 (bis auf die 100-km-DM) werden wir in den nächsten Tagen entscheiden.

Dr. Norbert Madry

24 std dm introSeriensiegerin und Überraschungssieger bei der 24-h-DUV-DM in Gotha
Dr. Norbert Madry

Auf einer pittoresken und abwechslungsreichen 2,048-km-Runde durch den Gothaer Schlosspark gelang es Antje Krause (Ultrasport-Club Marburg), bei den Frauen den 5. Titel in Folge einzufahren. In dieser Laufdisziplin mit diesen besonderen Unwägbarkeiten sicherlich eine große Ausnahme. Bei den Männern gab es einen Überraschungssieg durch den 24h-Lauf-Debütanten Marcel Leuze (Laufwerk Hamburg).

Auf der nicht ganz einfach zu laufenden Strecke mit ein paar Höhenmetern und wechselnden Untergründen, aber bei recht guten Wetterbedingungen, mussten viele der 157 Starter spätestens in der zweiten Rennhälfte ihre Ziele nach unten korrigieren, und einige der zum unmittelbaren Favoritenkreis Gerechneten mussten aussteigen. So traf es unter anderen den 4-maligen Deutschen, 3-maligen Europa- und Weltmeister von 2015, Florian Reus, oder seinen 24h-Nationalteam-Kameraden Hilmar Langpeter oder die Vorjahresdritte Claudia Krantz.

Weiterlesen

Vorschau zur DUV-DM über 24h in Gotha
Ein Beitrag von Dr. Norbert  Madry

Wieder angeführt von den beiden Vorjahres-Siegern Antje Krause und Stu Thoms präsentiert sich die Starterliste für die 29. Austragung einer DUV-DM im 24h-Lauf sowohl quantitativ wie qualitativ von allerhöchster Güte. Als Seriensieger haben Antje seit 2013 und Stuseit 2014 alle 24h-DMs der letzten Jahre siegreich beendet.

Neben Stu werden seine Nationalteam-Gefährten Günther Marhold und Hilmar Langpeter an den Start gehen. Mit Hilmar und Günther sind die Silber- und Bronzemedaillengewinner und damit das komplette Männerpodium des Vorjahres am Start.Favorit aber istFlorian Reus, unser 24h-Weltmeister von 2015 und 6. der WM dieses Jahres. Immerhin hat Florian bereits 4 x die 24h-DM gewonnen und führt mit seiner WM-Leistung aus Belfast die aktuelle Jahresbestenliste an. Seit 2011, nur durch das verletzungsbedingte Pausenjahr 2016 unterbrochen, war Florian Jahr für Jahr in der deutschen Jahresbestenliste auf Platz 1.Aber in der insgesamt mehr als 120 Männer umfassenden Meldeliste für Gotha gibt es hoffentlich noch weitere Kandidaten, die in die Phalanx der aktuell „Etablierten“ reinlaufen werden.

Weiterlesen

intro 100 km dm100 km-DM Berlin 24. Juni 2017

Überzeugende Siege durch Benedikt Hoffmann (TSG 1845 Heilbronn) und Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg) sowie einen Überraschungssieg bei der Teamwertung Männer durch die LG Mauerweg Berlin und den erwarteten Erfolg des Frauenteams der LG Nord Berlin gab es bei der 30. Austragung der Deutschen Meisterschaften im 100km-Lauf im Berliner Plänterwald.

Benedikt lief zunächst mit Titelverteidiger André Collet (Aachener TG) im Duett, setzte sich aber bereits vor Ende des ersten Rennviertels allein an die Spitze des mit 74 DM-Startern sehr überschaubaren Feldes.

Weiterlesen

intro traiol dmZugspitz-Ultratrail - Deutschen Meisterschaft der DUV im Ultratrail

Bei besten Wetterbedingungen konnten sich insgesamt 79 Männer und 15 Frauen glücklich schätzen, sich in der offiziellen Ergebnisliste der Deutschen Meisterschaft der DUV im Ultratrail wieder zu finden. Die selektive Strecke mit über 4000 Höhenmetern forderte den Teilnehmern wirklich alles ab, vor allem auch von denjenigen die die letzten Stunden in der Dunkelheit über schwierige Bergab Passagen dem Ziel in Grainau entgegenliefen.
In der von Plan B wieder hervorragend organisierten Veranstaltung überzeugte bei den Damen Eva Sperger mit einem überlegenen Sieg, vor der ebenfalls sehr stark laufenden Tatiana Mitkina. Auf Platz drei landete Simone Phillip.

Weiterlesen