deenfritptrues

  werb trainingslager  gtrc 156x60 2  

hoy klDeutsche Meisterschaften im 6 –h-Lauf in Hoyerswerda am 9.6.2018
„Hitzeschlacht von Hoyerswerda“

Eingebettet in die 750-Jahrfeier der Stadt Hoyerswerda fanden die diesjährigen deutschen Meisterschaften der DUV im 6-h-Lauf statt.
72 Männer und 35 Frauen gingen am Samstag um 11.00 Uhr bei knackigen 28 Grad Celsius im Schatten auf die knapp einen Kilometer lange Runde.
Bei den Frauen setzte sich die Favoritin und Weltrekordhalterin Nele Alder-Baerens vom USC Marburg (AK W40) unangefochten durch. Sie siegte mit 78,927km, einziger Wehrmutstropfen bei dieser überzeugenden Leistung von Nele war, dass sie den Weltrekord der AK W40 (79.000km) nur um wenige Meter verfehlte.
Die Plätze zwei und drei belegten die für „Die Laufpartner“ startenden Anne Stephan (AK W30) mit 74,315km und Julia Jezek (AK W35) mit 69,117km.

Auch bei den Männern konnte sich der schon im Vorfeld zu den Favoriten zählende Gerrit Wagner (AK M35) von den Laufpartnern mit 76,922km klar durchsetzen.
Die Plätze zwei und drei fielen an Robert Kubisch (M 20) von Kimbia Sports e.V. mit 73,524km und den Routinier Stu Thoms (AK M 50) von der LG Nord Berlin mit 72,435km.

Durch diese Einzelleistungen war die Frauenmannschaft der Laufpartner nicht zu schlagen. In der Besetzung Anne Stephan, Julia Jezek und Christiane Neidiger sicherten sie sich mit 205,075km deutlich Platz eins.
Platz zwei ging an die LG Nord Berlin in der Besetzung Katrin Grigalat, Amrei Münster und Patricia Rolle mit 191, 318km.
Platz drei sicherte sich die LG Mauerweg Berlin in der Besetzung Sonia Isabel Goebel, Christiane Radatz und Chris Eleonore Timmler mit 176,55km.

Auch bei den Männern setzte sich das Siegerteam eindeutig durch. 206,149km machten die LG Nord Berlin zum unangefochtenen Sieger in der Besetzung Stu Thoms, Sascha Pantel und Jan Prochaska. Platz zwei sicherte sich Team Icehouse mit 198,013km durch Hans Eichmüller, Frank Burger und Rüdiger Burger.
Der SV Schwindegg sicherte sich knapp vor dem LC BlueLiner den dritten Platz mit 189,286km durch Christian Jakob, Rainer Leyendecker und Hans Theo Hunhold.

Brigitte Rodenbeck

 

 

Impressum   |   Datenschutz und Nutzungsbedingungen   |   Kontaktformular   |   Inhaltsverzeichnis

© 2017 - 2018 Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV)

Mitglied werden